I feel - Free Template by www.temblo.com

Herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich würde mich über einen Besuch und einen Eintrag in meinem Gästebuch freuen.

 

The mind is a parachute,
it works best when it´s opened.

The Dalai Lama
__________________________________________________

Dass ein paar Menschen denken, dass ich mich in den Fängen einer Sekte befinde, ist mir bewusst, auch wenn sie es nicht aussprechen. Zumindest nicht mir gegenüber. Doch das, was andere von mir denken, ist mehr als oft nur eine einseitige Denkweise. Es sind meine Gedanken. Sollen sie ihre Gedanken haben, ich kenne meine eigenen.

Mein Geist ist offen und tolerant. Die Meinungen anderer sind für mich nicht bedeutend. Man kann sagen, es mir egal, was andere über mich denken. Ich bin nicht kein unsicherer Mensch, doch ich lerne. Mein ganzes Leben lang, werde ich lernen, mich entwickeln, weiser werden. Egal wie alt ich bin oder sein werde, stets möcht ich immer auf diesen Weg mich empfinden, den Pfad der Weiterentwicklung. Nicht stehen bleiben, immer in Bewegung sein. Immer offen sein, für alles. Mir keine Türen selbst zu verschließen, weil ich nur eins sehen will.

Ich akzeptiere vieles, und ich versuche vieles zu akzeptieren. Solange es nicht moralisch bedenklich ist.

Die Religion war nie so ganz meine Sache. Meine ganze Familie ist nicht religiös. Doch von die Schule zieht dich mindestens einmal im Jahr in die Kirche in eine Messe. Kommunion, Halbsemestermesse, Jahresmesse...So viele Gesichter mit Desinteresse. Niemand hört zu, außer jene die hören wollen. Meist aber eher Lehrer an sich, der Pfarrer, ... doch Schüler sind keine dabei. Hauptsache man bringt es hinter sich.

Die Kirche an sich, ist für mich kein schrecklicher Ort. Nein, im Gegenteil. Kirchen haben etwas Harmonisches. Spiritualität. Ein wichtiger Teil in meinen Leben. In Kirchen befinde ich mich gerne. Gerade, weil es dort diese Stille gibt, diese Liebe, dieses warme Gefühl. Aber leider sind Kirchengänger oft mehr als Intolerant gegenüber Menschen, die anders sind, besonders, wenn sie keinen Glauben besitzen. Oder noch mehr, wenn sie nach ihrer Meinung, der 'schwarzen Szene' angehören. Einer Sekte, oder was auch immer ihre Fantasie ausspuckt. Es ist mir gleich, aber man kann sich dennoch nicht sonderlich wohl fühlen, wenn man eigentlich Harmonie verspüren will.

Eine offene Gesinnung war mir schon immer wichtig und wird mir immer wichtig sein. Es ist mir auch bedeutend bei Freunden, Familie,...Toleranz sollte jeder Mensch zeigen. Tolerant sollte jeder Mensch sein. Doch jeder Mensch hat seinen freien Willen. Jeder Mensch sollte so leben wie er denkt. Wenn er intolerant ist, soll er es sein. Sonderlich ändern kann man es ja nicht. Aber man kann an sich etwas ändern. Und auch intolerante Menschen tolerieren und ihnen gar keinen Angriffspunkt an einen geben.

 

3.4.07 23:57


Mood: Crazy little Happy Hoppit!

Music: Fall Out Boy - Dance Dance 

---------------------------------------------------------------------

Strangeness against The World

Strangeness!!!!

 

Sometimes we get tired

Sometimes we feel too strange

Sometimes I get hungry

and eat more dangerous criminals.

(meeeeee)

 

 

1.3.07 23:35


Mood: Mixed up with Happiness...

Music: The Young Knives - Here comes the Rumour Mill 

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.

 

23.2.07 14:21


Mood: piss off

Music: Krypteria - Victoriam Speramus

.......................................................................

Ich hab ja nichts gegen ein wenig Anhänglichkeit, aber warum müssen es sehr verliebte immer so übertreiben, wenn der andere nicht verliebt ist? Das nervt nur und geht bei manchen ja schon ins stalken. Egal was man sagt, man sagt es gegen eine riesige Mauer. Diese Menschen kann man doch einfach nur verletzen. Wengistens bin ich nicht mehr so wie früher und kann ein wenig mehr Nein sagen. Zumindest in der Hinsicht. Ich fühle mich unwohl, also will ich es NICHT. Aber neiiin. Immer wird weiter dagegen geredet. Wenn das so weitergeht...Dann muss ich wirklich andere Seiten aufziehen. Anders gehts wohl nicht. Mir egal, ob der verletzt wird oder nicht (seelisch). Meine Freiheit ist eingeschränkt, kann schon fast von Angst reden. So nicht mehr. Das lass ich mir nicht nehmen, meine Freiheit einzufordern. Da sind mir die Gefühle dieses Menschen wirklich scheiß egal.

...

Toll, ein paar wenige Minuten warten und es ist schon soweit. Mir reichts.

Meine Kraft brauch ich wirklich für was besseres als für so etwas. Das ist einfach krass. Zu krass. Ich hab nichts gegen Psychos. Nicht so wirklich in gewissen Maße. Aber das ist echt nicht mehr normal. Hilfe...!

Die Kraft brauch ich um es auszuhalten ohne meine Mom. Mein Unterbewusstsein regelt das e alles auf seine Weise, aber dennoch, kostet jeder Tag unbewusst viel Kraft...

Außerdem bin ich sowieso dabei, mich in jemand anderen zu verlieben. Wir kennen uns nicht wirklich, aber er ist mir mehr als symphatisch. UND DIESE UNGLAUBLICHEN AUGEN.WOW. Einfach...unbeschreiblich! Zum Versinken! Und an ein und denselben Tag mussten wir wieder aneinander denken. Ich fühl zwar noch nicht soo richtig etwas für ihn, weil ich das noch zurückhalten will. Aber es sind sicher Gefühle im enstehen. Denn...ich freu mich schon wieder...wenn ich mit ihm reden kann...Mit dem Mann mit diesen unglaublichen Augen...*seufz*

 

Er verstehts wirklich nicht. Er kapiert nicht einmal, dass ich Angst vor ihm hab. Als ob ich nicht schon genug in Hinsicht von Männern erschüttert bin. ..

 


22.2.07 12:56


Mood: Sun makes you Happy sometimes

Music: Some Songs of Evanescence 

 

†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.†.

 

.Meister, Meister gib mir Rosen,
.Rosen auf mein weisses Kleid,
.stech die Blumen in den blossen
.unberührten Mädchenleib. 

 

The drugs begin to peak
A smile of joy arrives in me
But sedation changes to panic and nausea
And breath starts to shorten
And heartbeats pass softer

You won't try to save me
You just want to break me, and leave me desperate

You taught my heart a sense I never knew I had
I can't forget the times that I was lost and depressed from the awful truth
How do you do it?
You're my heroine

You won't leave me alone
Chisel my heart out of stone
I give in everytime.

You taught my heart a sense I never knew I had
I can't forget the times that I was lost and depressed from the awful truth
How do you do it?
You're my heroine

I bet you laugh at the thought of me thinking for myself
I bet you believe that I'm better off with you than someone else

Your face arrives again, all hope I had becomes surreal
But under your cover's more torture than pleasure
And just past your lips, there's mores anger than laughter
Not now or forever will I ever change you
I know that to go on, I'll break you my habit

You taught my heart a sense I never knew I had
I can't forget the times that I was lost and depressed from the awful truth
How do you do it?
You're my heroine

I will save myself

(Silverstein - My heroin)

 ---------------------------------------------------------

 

Love don't cost a thing...You are probably my everything.

 

 

21.2.07 15:20


~One of those Fucking Days~

VERDAMMT ICH VERMISS DICH SO. WIE SOLL DEN TAG FEIERN, AN DEM ES GENAU 4 MONATE HER IST, DASS DU GESTORBEN BIST?

VERDAMMT...ALLE FEIERN UM DICH HERUM. DOCH NUR DU SELBST HEULST DIR DIE AUGEN AUS.

 ICH FRAGE MICH EIGENTLICH GAR NICHT SO WARUM. DU WOLLTEST ES JA. ABER DENNOCH QUÄLEN MICH SO VIELE FRAGEN!

SEI HIER. BITTE SEI HIER...DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN!?!?!!

ICH HAB GANZ LAUT SARAH MCLACHLAN AUFGEDREHT UM DIE KNALLEREI EIN WENIG AUS MEINEN OHREN ZU DRÄNGEN...ICH VERMISS DICH. VERDAMMT ICH VERMISS DICH. SEI HIER...

VERBRINGE DEN TAG ALLEINE. DIE NACHT. WIESO DENN AUCH ANDERS? DASS MIR SONST ALLE LEUTE BEIM HEULEN ZU SEHEN SOLLEN? 

SEH MIR DIE PAAR WENIGEN FOTOS VON DIR AN...WARUM?

DIE BESTEN STERBEN JUNG...

ICH SEHE DIE FOTOS...ABER DAS EINZIGE WAS ICH IM KOPF HABE, SIND DIE BILDER VON JENEN TAG, ALS ICH DABEI WAR ALS DU STARBST. UND DIE LETZTEN WORTE...ICH WÜRD JETZT GERN GENAUSO SCHREIEN WIE AN DEN JENEN TAG...

SIE SOLLEN AUFHÖREN...SIE SOLLEN AUFHÖREN...

WARUM IST JETZT KEINER HIER...DER MICH IN DEN ARM NIMMT...

SCHEISSE... 

 

 

1.1.07 00:23


~Will i try, will i try?~

NEVER AGAIN...NEVER AGAIN

THEY GIVE US TWO SHOTS TO THE

BACK OF THE HEAD...

AND WE ARE ALL DEAD NOW 

++++++++++++++++++++++++

Music: Rammstein - DVD Völkerball

Mood: Lonely, sad, red

+++++++++++++++++

 "GUCK MAL! FROST"

+++++

 Nur mehr 2 Tage. Dann ist die 'Frist' vorbei. Kann so

einfach nicht weitergehen. Warten.

Kein Bock mehr drauf.

+++++++

Hab absolut keinen Plan wie mein

Leben weitergehen soll. Not

suicide. Aber dennoch. Null

Plan. Mist. Mist. Mist.

Und ich krieg nen Weißheitszahn. ...

Mahlzeit.

++++++++++

 Morgen wohn ich wieder allein.

Ist naja, kacke, weil ich mein

Bruder wieder lange nicht sehen

werde. Aber ich finds auch angenehm. 

Alleine sein.

Sylvester werd ich allein verbringen.

Aber die Tage danach, werd ich

mich mal richtig schön voll

zu kippen mit Alkohol. Whis, Key, und Rum.

Hätt aber gern auch Hawara dabei.

Aber wenn man keine kennt. *heul*

++++++++++++++++++

Ahhh...ich könnt so viel shoppen! Nicht Tussi-

mäßig. Das bin nicht ich. Aber bei EMP.

Oder Emily Strange. EMP is aber geiler.

Ich liebe meinen Stil, würd ihn aber

viel mehr ausbauen. Aber nein. Ohne Kohle.

Außerdem kann ich das ganze sowieso

nich für Klamotten usw. ausgeben.

Für mein Nietenarmband, meinen Nietengürtel

und meine Evil Bunny Tasche hab ich

immerhin meine 50€ auf den Kopf

gehauen. Und dann noch das Fort gehen.

Das läppert sich.

Dann will ich natürlich auch noch auf Konzerte/Festivals

nächstes Jahr! RAMMSTEIN muss ich

irgendwann mal live sehen!!!

 Und das REISEN nicht vergessen. Miete, UND

nächstes Jahr sollte der Führerschein auch

mal her, wenns gut geht.

...

 

 

29.12.06 21:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

 
 
 Home





© 2007 Free Template by www.temblo.com. All rights reserved.
Design by Creative Level.net. Host by myblog